Skip to main content

Kirchenmusik in höchster Qualität

Figuralchor Offenburg e.V.

Der Figuralchor Offenburg – sein Name leitet sich ab von "Figuralmusik", einem mehrstimmigen kontrapunktischen Tonsatz in der Kirchenmusik des Mittelalters – ist seit seiner Gründung 1969 fester Bestandteil des Konzertlebens der Region Offenburg-Ortenau.
 

Gegründet wurde unser Chor durch engagierte Sänger des Chors der Evangelischen Stadtkirche Offenburg, im Bestreben, in regelmäßiger Probenarbeit große Werke der geistlichen Chorliteratur zu erarbeiten und in jährlich ein bis zwei Konzerten zu Gehör zu bringen. Unter unseren Dirigenten Gudula Kremers (1969-1975), Hanns-Friedrich Kunz (1975-1987) und Werner Pfaff (seit 1987) wurden von uns zahlreiche wichtige Werke der Kirchenmusik aufgeführt oder gar uraufgeführt. Immer wieder ist es uns gelungen, für unsere Aufführungen namhafte Orchester und Solisten nationaler und internationaler Reputation zu gewinnen.
 

Allein unter der Leitung von Werner Pfaff gestalteten wir u.a. etliche der großen geistlichen Werke von J.S. Bach, Händels "The Messiah", Messen von Mozart, Bruckner, Puccini und Rossini, Requiem- und “Stabat Mater"-Kompositionen verschiedener Meister und Haydns "Schöpfung". Hinzu kommen Werke jüngerer Komponisten wie Janacek, Vaughan Williams, Szymanowski, Poulenc, Rutter, Tippett und Bernstein.

Seit 2004 sind wir als "Figuralchor Offenburg e.V." ein selbstständiger Verein mit über hundert aktiven und passiven Mitgliedern. Zu unseren etwa 80 ständig aktiven Sängern und Sängerinnen stoßen für einzelne Projekte gern auch unabhängige Mitsänger. Mehr über das Mitsingen bei uns steht hier.

Als gemeinnütziger Verein finanzieren wir unsere Probenarbeit und die Konzerte zum größten Teil durch Spenden von Mitgliedern und Außenstehenden sowie durch Sponsoren. Nur ihre Großzügigkeit ermöglicht es uns, unseren kulturellen Anspruch zu erhalten, daher gilt ihnen allen unser ausdrücklicher Dank.

Der Figuralchor Offenburg ist Mitglied im
Verband Deutscher KonzertChöre e. V.